Kategorie: Unkategorisiert

Stimmbildung, Stimmtraining, Sprechtraining

Ohr, Haut, Grenzen – ein Podcast über Sicherheit

Ohr, Haut, Grenzen – ein Podcast über Sicherheit Wusstest Du, dass das Ohr bereits dann hört, wenn unser Herz zu schlagen beginnt? Wusstest Du, dass das Ohr an unser Soziales Nervensystem angeschlossen ist? Wusstest Du, dass wir über Frequenz-Auswahl unsere Sicherheit in jedem Moment herstellen? Das Ohr entwickelt sich sehr früh in unserem Leben. Parallel dazu schliesst sich die Haut ans Nervensystem an. In diesem Podcast untersuchen wir, wie das Ohr hört, was Haut und Ohr mit Grenzsetzung und Neuroregulation gemeinsam haben, und wie wir mittels der Polyvagal-Theorie all diese spannenden Zusammenhänge unter einen Hut bringen.Dieser Podcast ist eine Aufzeichnung und dauert 53 Minuten. Dieser Podcast steht nur für den persönlichen Gebrauch zur Verfügung! Jegliche Vervielfältigung oder das Weitergeben an Dritte ist verboten! Copyright: Iris Hammermeister und Stephanie Maurer

Um diesen Beitrag aufzurufen, musst du Podcast 1 mit Stephanie Maurer und Iris Hammermeister kaufen.

Schwerhörigkeit ist heilbar!

Schwerhöriggkeit ist heilbar!! Ein Gastbeitrag von Ursula Huggenberger Liebe Leserinnen und Leser! Es gibt sehr viele Sichtweisen und Meinungen, nicht wahr? Da mein persönliches Interesse den vielen leidenden Menschen gilt, die an einer Hörthematik leiden, trete ich jetzt mit meinem ersten Blogartikel „Schwerhörigkeit ist heilbar“ an die Oeffentlichkeit. Kennen Sie schon den Ausspruch von Anton

Von der großen Bedeutung des künstlerischen Ausdrucks

Von der großen Bedeutung des künstlerischen Ausdrucks Als wir auf die Welt kamen, waren wir kleine Kunstwerke, Ausdruck pur. Wir hatten noch keine Filter durch die wir unsere Gedanken, Handlungen und Gefühle steuerten. Wir waren pur, ganz natürlich, lebendig, neugierig, wollten die Welt erkunden. Kinder sagen oft ohne „die Hand vor dem Mund zu halten“,

Fachartikel in der Verbandszeitschrift Lachesis: Stimme als Heilungsweg

Ein Fachartikel in der Verbandszeitschrift Lachesis Nr. 48: Stimme als Heilungsweg Stimmapparat & Schoßraum – eine alte heilige Verbindung Mein Weg mit der Stimme begann schon früh: Ich kann mich erinnern, dass ich die Musik schon immer liebte. Wenn ich sie hörte, war ich in einer anderen Welt. Sie half mir zu überleben. Sehnsüchtig lauschte

Wahrhaftiger Ausdruck wandelt unser Leben

Wahrhaftiger Ausdruck wandelt unser Leben Veröffentlicht am 13.09.2019 in Newslichter Was kann Stimme mehr, als unser wahres Sein ausdrücken? Ich kann mich noch gut an dieses quirlige, lebendige, freudige und freche Kind erinnern. Es war ein sehr ausdrucksstarkes Kind, doch oftmals mögen Eltern solche lebendigen Kinder nicht besonders, zumindest nicht in meiner Generation der Kriegsenkel.