Die Polyvagaltheorie in der Stimmpraxis – Basiskurs I am 10.07.21

149,00 

Dieser Kurs ist ein Live Tagesworkshop (online) und beginnt um 10.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr.

Termin:
10.07.21

Artikelnummer: 009-26-2-2-1-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Polyvagaltheorie in der Stimmpraxis – Basiskurs I

Ein Kurs für alle Interessierten, Laien, Sänger, Gesangspädagogen, Schauspieler,….

Theorie:

  • Polyvagaltheorie nach Steven Porges.
  • Verbindungen zwischen Körper und Gehirn.
  • Traumaspuren im Gehirn, Körper und Geist.
  • Verlust des Selbstes / Ich
  • Die eigene Stimme finden.
  • Wie funktioniert das autonome Nervensystem?
  • Die Bedeutung des Vagusnervs.
  • Reaktion der Psyche auf die Muskulatur und die Verbindung zum autonomen Nervensystem.
  • Auswirkungen auf Gesundheit und Immunsystem.
  • Die Existenz- und Bedürfnisphase nach Lisbeth Marche (Bodynamic).

Dieser Kurs ist ein Live Tagesworkshop (online).

Termin:
10.7.21

Er beginnt um 10.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr.

Kosten:
149,00 Euro Brutto

Technische Voraussetzung: 
Stabile und gute kabelgebundene Internetverbindung (Kein WLan!). Gutes Mikrophon. Alle Teilnehmer sind sicht- und hörbar. Daher ist eine Teilnahme nur mit funktionierender Kamera und Mikrophon möglich!! Die Veranstaltung wird aus Datenschutzgründen nicht aufgezeichnet!

Der Zoomlink wird kurz vor dem Termin versendet!

Hier finden Sie die AGB`s