Die Polyvagaltheorie in der Stimmpraxis – Basiskurs I am 10.07.21

149,00 

Dieser Kurs ist ein Live Tagesworkshop (online) und beginnt um 10.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr.

Termin:
10.07.21

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 009-26-2-2-1-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Polyvagaltheorie in der Stimmpraxis – Basiskurs I

Ein Kurs für alle Interessierten, Laien, Sänger, Gesangspädagogen, Schauspieler,….

Theorie:

  • Polyvagaltheorie nach Steven Porges.
  • Verbindungen zwischen Körper und Gehirn.
  • Traumaspuren im Gehirn, Körper und Geist.
  • Verlust des Selbstes / Ich
  • Die eigene Stimme finden.
  • Wie funktioniert das autonome Nervensystem?
  • Die Bedeutung des Vagusnervs.
  • Reaktion der Psyche auf die Muskulatur und die Verbindung zum autonomen Nervensystem.
  • Auswirkungen auf Gesundheit und Immunsystem.
  • Die Existenz- und Bedürfnisphase nach Lisbeth Marche (Bodynamic).

Dieser Kurs ist ein Live Tagesworkshop (online).

Termin:
10.7.21

Er beginnt um 10.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr.

Kosten:
149,00 Euro Brutto

Technische Voraussetzung: 
Stabile und gute kabelgebundene Internetverbindung (Kein WLan!). Gutes Mikrophon. Alle Teilnehmer sind sicht- und hörbar. Daher ist eine Teilnahme nur mit funktionierender Kamera und Mikrophon möglich!! Die Veranstaltung wird aufgezeichnet!! Die Aufzeichnung steht 4 Wochen zur Verfügung!!!

Der Zoomlink wird kurz vor dem Termin versendet!

Hier finden Sie die AGB`s