Authentizität & Wahrhaftigkeit
sind der Schlüssel für Sichtbarkeit

„Wir Frauen sollten endlich sicht- und hörbar werden. Die weibliche Kraft entfalten und uns mit unserer Stimme verbinden.“
-Iris Hammermeister-

Ja, ich möchte mich mit meiner Stimme verbinden und sicht- und hörbar werden.

Termin für ein Live online Info - Seminar buchen ( kostenfrei )

Wir leben in unruhigen und unsicheren Zeiten. Um so wichtiger ist es, einen Zugang zur eigenen Stimme zu haben, die uns den Weg weist.

Unsere Stimme ist mit unserer Wahrheit und mit unserem wahren Selbst verbunden. Unsere Quelle, das was wir wirklich sind, sitzt ganz tief in unserer Basis, dem Schoßraum. Die Wahrheit ist im Stimmapparat, im Hals verortet.

Schoßraum und Stimmapparat bilden eine Einheit und gehören zusammen. Es geht darum, dass die ureigene Quelle verbunden mit unserer Wahrheit ihren Ausdruck findet. Nicht nur das, unsere ganze Lebenskraft sitzt im Schoßraum und wartet darauf sich zu entfalten.

Kreativität ist die Lösung. Jetzt ist die Zeit des Schöpfens.

Sobald wir mit unsere Stimme und damit auch mit unserer Wahrheit verbunden sind, werden wir sicht- und hörbar. Sobald wir Zugang zu unseren individuellen und besonderen Fähigkeiten haben, werden wir präsent und das Feuer in uns entfacht. Darauf zielt dieses Programm ab.

Es geht nicht darum, irgendwelche Techniken zu vermitteln, um schön zu klingen. Es geht um Wahrhaftigkeit und Authentizität, denn das ist genau das, was die Welt nun braucht. Bunte, vielfältige, lebendige Stimmen, die durch ihre Einzigartigkeit auffallen und sich zeigen.

In diesen herausfordernden Zeiten ist der eigene wahrhaftige Ausdruck gefragt. Mehr denn je, geht es um Sichtbarkeit und darum gehört und wahrgenommen zu werden. 

In einer Zeit des Umbruchs, in dem die Welt im Außen chaotisch erscheint, ist es umso wichtiger in der Balance zu sein und der eigenen Stimme zu folgen.

 

Wandel ist nur in Verbindung mit der Stimme, einem regulierten autonomen Nervensystem und dem eigenen Körper möglich.

Alle Module, Inhalte und Stimmübungen basieren auf der Lehre der Polyvagaltheorie und regulieren das autonome Nervensystem!

Die Zeit fordert kreative Menschen und Lösungen, die bereit sind den Wandel mitzugestalten.

Ohne Bereitschaft zur Veränderung und Anbindung an die eigene Stimme wird es schwer sein, diese Krisenzeit gut zu meistern.

Die Zeit ist reif, der Stimme seines Herzens zu folgen und sich selbst treu zu bleiben.

Für wen ist dieses Stimmtrainings-Programm geeignet?

Dieses online Stimmtrainings-Programm ist für Frauen, die sicht- und hörbar werden wollen, die ihre weibliche Kraft entfalten und die sich mit ihrer Stimme verbinden wollen.

Es braucht keine Vorkenntnisse und richtet sich an alle Interessierten, sowie an Sängerinnen, Gesangspädagoginnen, Schauspielerinnen, Künstlerinnen, Laien und auch selbständige Frauen, die ihre Stimme beruflich einsetzen, die auf der Bühne stehen oder vor Gruppen sprechen. 

Ab dem 15.10.2021 bieten wir den nächsten Durchlauf dieses Stimmtrainings-Programm an. 

Alle Module, Inhalte und Übungen basieren auf der Lehre der Polyvagaltheorie und regulieren das autonome Nervensystem. Mit den Modulen wird insbesondere das perineurale Nervensystem (Bindegewebe) angesprochen. Es geht hier vor allen Dingen, um ein inneres Hören und Sensibilisieren des Gehörs, als Voraussetzung, um sich mit dem wahren Selbst zurück zu verbinden!!

Ergänzt werden die theoretischen Inhalte mit praktischen Stimmübungen. 

Der Online-Kurs besteht aus 5 Modulen mit insgesamt 55 Videos, in denen die Grundprinzipien vorgestellt werden. Darin enthalten sind 40 Stimmübungen. Du bekommst insgesamt 12 Stunden und 32 Minuten Videomaterial. Dazu gibt es ein Workbook mit Infos und Erklärungen zu den vorgestellten Stimmübungen in den Videos. Es enthält 118 Seiten und ist in Farbe, als auch in schwarz-weiss druckbar. 

Optional dazu buchbar sind Einzelstunden mit Iris Hammermeister oder Claudia Hirrle als 5-er Paket.

Über Zoom finden alle 14 Tage Live-Treffen statt, in denen Fragen beantwortet werden und über die Prozesse der Einzelnen gesprochen wird. Es sind insgesamt 12 Treffen a 90 – 120 Minuten.  

Jede Teilnehmerin bekommt ein Buddy, mit der sie sich regelmäßig treffen und die gemeinsam die Stimmübungen machen kann.

Zusätzlich gibt es eine Telegram-Gruppe, in denen die Frauen ihre Prozesse teilen und Fragen stellen können. In der Telegram-Gruppe gibt es die Möglichkeit sich für Treffen zu verabreden und sich auszutauschen.

Die Grundprinzipien der Stimmarbeit nach Iris Hammermeister sind:

Bindung & Beziehung

Das Resonanzprinzip

Vertikalisierung

Verbindung zwischen Stimmaparat & Schoßraum

Sog

Weg nach Innen -Verbindung zu unserem Körper

Polivagaltheorie

nach Stephen Porges - Regulation des autonomen Nervensystems

Individuum

Grenzen Innen und Außen

Das Stimmtrainingsprogramms beinhaltet:

6-monatiger Kurs inkl. 55 Videos mit Theorie und Praxis

Kurs mit 5 Modulen:

Der 6 monatige Kurs beinhaltet 5 Module inkl. Stimmübungen zu den jeweiligen Grundprinzipien. Ein Modul dauert 1 – 1,5 Monate. Die dazugehörigen Video-Sessions beinhalten theoretisches Wissen und anschaulich erklärte Stimm- und Körperübungen.

Die Inhalte sollten innerhalb von 4 – 6 Wochen durchgearbeitet werden, bevor die nächste Lektion begonnen werden kann. Das ist jedoch kein MUSS. Wichtiger ist, dass jede Frau auf ihr eigenes Tempo achtet und der eigenen inneren Stimme folgt. 

inkl. Teilnahme an der geschlossenen Stimm-Community

Live-Online-Treffen und Teilnahme an der geschlossenen Stimm-Community 
  • Teilnahme an 14-tägigen Live-Treffen via Zoom, die ca. 2 Stunden dauern. 
  • Teilnahme an der geschlossenen Telegram-Gruppe “Stimm-Community”, in der Informationen zu stimmrelevanten aktuellen Themen, weitergegeben werden. Zudem ist der Austausch untereinander möglich.
  • Treffen und Vernetzung von Gleichgesinnten für gegenseitigen Austausch und Unterstützung. Schaffung von Inseln, in denen das Neue entfaltet werden kann. 
  • In den Treffen werden individuelle Fragen beantwortet und die jeweiligen Prozesse geteilt.
 
Die Live-Treffen (Zoom) finden in 14-tägigem Rhythmus Dienstags von 18.30 – 20.30 Uhr statt. Start: 19.10.21
Die Live-Treffen werden aufgezeichnet und können bei Nicht-Teilnahme angeschaut werden. Diese stehen solange zur Verfügung bis das Stimmtrainingsprogramm endet. 
 
 

Begleitendes Workbook

Im Online Stimmtraining-Programm ist ein begleitendes Workbook enthalten. In diesem Workbook wird das theoretische Wissen vertieft und Informationen zu den einzelnen Modulen schriftlich dargestellt. Es hat insgesamt 118 Seiten.

Das Workbook wird als PDF-Format zur Verfügung gestellt und kann bei Bedarf auch selbst ausgedruckt werden.

 

Investition

Für das online Stimmtrainings-Programm fällt eine Gebühr von 999,00 € + 19% Mwst. an. 

Frühbucher-Rabatt bis 12.10.2021: 949,00 € + 19% Mwst. 

 

Der Betrag kann in 3 oder 6 gleichen Monatsraten überwiesen werden. Dazu bitte vorher Rücksprache halten!

Die Videos für das Stimmtrainingsprogramm können ab Startdatum für insgesamt 12 Monate gestreamt werden. 

Hinweis: 
Das Stimmtrainingsprogramm wird aufgrund der Weihnachtsferien im Dezember um 2 Wochen verlängert.

Du willst das Programm nochmal machen??

Du hattest keine Zeit an den Live-Treffen teilzunehmen oder Dich in der Gruppe mit den anderen auszutauschen? Oder, vielleicht war der Zeitpunkt nicht der Richtige oder Du brauchst einfach mehr Zeit für das Programm??

Du hast nun die Möglichkeit das Programm nochmal zu durchlaufen. Profitiere von den vielen Inputs, die Du in der Betreuung bekommst und dem Prozess in der Gruppe. Die Video Freischaltung wird verlängert und Du bekommst einen nochmaligen Durchgang für 649,00 Euro zzgl. 19% MWST.

Frühbucher-Rabatt bis 12.10.21: 599,00 € + 19% Mwst. 

Zubuchbar optional: Einzelbegleitung

Einzelbegleitung während des Stimmtrainingsprogramms

Für Frauen, die den Wunsch haben, sich während der Teilnahme am Stimmtrainingsprogramm begleiten zu lassen, gibt es die Möglichkeit ein Coachingpaket von 5 Stunden zu buchen. 

Die Einzelstunden können online oder vor Ort durchgeführt werden und werden von Iris Hammermeister angeleitet. Aufkommende Themen während des Prozesses können einfühlsam und in einem sicheren Raum besprochen werden. 

Das Paket kostet 550,00 Euro. Termine werden individuell abgestimmt.

 

 

 

Einzelbegleitung während des Stimmtrainingsprogramms mit Claudia Hirrle

Das Paket kostet 550,00 Euro. Termine werden individuell abgestimmt.

Mehr Informationen im kostenfreien Online Live-Seminar:

Weitere Informationen teile ich vorab in einem kostenfreien Online-Seminar am 10.10.21.

Das Seminar wird per Zoom abgehalten.

Für Frauen, die nicht am Live Webinar am 10.10.21 teilnehmen konnten, gibt es hier eine Webinaraufzeichnung, in der ich über die Struktur und Inhalte des Programmes informiere. 

Ja, ich will dabei sein:

Hier kommst Du direkt zur Buchung. 

Das Stimmtrainingsprogramm kostet 999,00 Euro zzgl. 19% MWST. Bis zum 11.10.21 gilt ein Frühbucherrabatt. Bis dahin kostet das Programm 949,00 Euro zzgl. 19% MWST. 

Du kannst in 3 oder 6 Monatsraten bezahlen. Bitte vor der Buchung besprechen!!

Für das Programm benötigst Du eine gute Internetverbindung, eine Kamera und Mikrophon. Ich arbeite mit Zoom. 

Anmeldefrist: 13.10.21

Das Programm ist erfahrungsgemäß schnell ausgebucht.

Ja, ich will nochmal mitmachen:

Hier kommst Du direkt zur Buchung. 

Für die Wiederholung des Stimmtrainingsprogramms bezahlst Du nur 649,00 Euro zzgl. 19% MWST. Bis zum 11.10.21 gilt ein Frühbucherrabatt. Bis dahin kostet das Programm 599,00 Euro zzgl. 19% MWST. 

Du kannst in 3 oder 6 Monatsraten bezahlen. Bitte vor der Buchung besprechen!!

Anmeldefrist: 13.10.21

Das Programm ist erfahrungsgemäß schnell ausgebucht.

Iris Hammermeister

Ausgebildete Sängerin, Gesangspädagogin, Trauma- und Systemtherapeutin.

Sie ist die renommierte, führende und international angefragte Stimmexpertin
und forschte jahrzehntelang über den Zusammenhang zwischen den Bindungs-
und Beziehungserfahrungen der ersten Lebensjahre und den Auswirkungen auf
die Stimme. Sie schlägt die Brücke zu den verschiedenen Disziplinen der Entwicklungspsychologie, Psychotraumatologie, Mystik, Medizin, Neurobiologie, Stimmphysiologie und Gesangspädagogik. Sie führt Sänger, Musiker und Laien
mit ihrem einzigartigen Wissen, außergewöhnlichem Hörvermögen und Wahrnehmungsgabe, zurück zu einer tiefen Anbindung an ihre Stimme und
ihrem Potential.

Zudem bringt sie eine umfangreiche Erfahrung in der Existenz- und Unternehmensberatung mit. Sie coachte viele Jahre Führungskräfte und Selbständige und war im Change-Management Bereich in der Schweiz und für namhafte Unternehmen tätig. Sie studierte auch Wirtschaftsinformatik und ist zudem ausgebildete Supervisorin. Sie begleitete Teams im Profit und Non-Profit Bereich.

Assistenz des Stimmtrainingsprogramms:

Claudia Hirrle

Claudia ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dipl. Sozialpädagogin, OnlineCoach und Sängerin. Sie ist  glücklich verheiratet, Mutter zweier Kinder und Pflegemutter eines Kindes mit traumatischem Hintergrund. Sie lebt am Rande des Schwarzwaldes. In eigener Praxis liegen ihre Schwerpunkte in der (Online)Begleitung von Frauen in Sinn- und Lebenskrisen u.a. mit Methoden aus Psychodrama, Gestalttherapie und energetischer Arbeit. In vielfältigen Fortbildungen hat sie ihr Wissen über Trauma, transgenerationale Weitergabe von Traumata, Persönlichkeitsentwicklung und dem Einfluß kreativer Methoden auf die Heilung von seelischen Wunden verfeinert und entwickelt. Sie sang jahrelang in Chören und Vocalensembles, Soloauftritte gehörten dazu. Sie nahm am 1. Durchlauf des Stimmtrainingsprogramms teil und besucht nun die Ausbildung in der Neuro-funktionalen Stimmbildung. Claudia arbeitet im Team als Assistenz im Stimmtrainingsprogramm und begleitet die darin auftauchenden Prozesse in der Gruppe und Einzelner. Ihre  Vision ist es werdende Mütter und Frauen über die Stimmarbeit zu begleiten, um transgenerationale Traumaweitergabe zu unterbrechen. Gesang und Stimme ist der Weg dorthin.

Testimonials:

Iris Hammermeisters Stimmtrainingsprogramm „Wie du deine Stimme findest“ hat mir meine Stimme nochmals neu und ganzheitlich in vielen Nuancen mehr gezeigt. Ich bin klassische Sängerin und habe so einen neuen Blick auf meine Stimme gewonnen. Dies befruchtet meine Arbeit als Konzertsängerin enorm und hebt sie auf ein anderes Level. Jeden Monat wird ein neues Modul freigeschaltet und jede arbeitet mit den Übungen in ihrem Tempo. In den Videoclips, die Iris für uns aufgenommen hat, habe ich wirklich das Gefühl, Iris ist dabei und arbeitet mit mir gerade persönlich. Sie hilft mir mit ihrer ruhigen und einfühlsamen Art sehr, bei mir anzukommen und meine Klänge zu erleben. Durch die regelmäßigen Live- Calls fühle ich mich hineingenommen in die Prozesse der anderen Frauen, die gemeinsam mit mir den Kurs machen. Frau merkt, dass in diesem Kurs sehr viel Herzblut steckt. Ich freue mich schon auf das nächste Modul.
17201453_10208936815552717_951426087903791521_n
Annemarie Quiring
Mezzosopran, Konzertsängerin
Das Stimmtrainingsprogramm ist sehr gut aufgebaut. Sehr viele interessante Informationen, die selbst für mich als Sängerin neu sind. Insbesondere der Zusammenhang von Stimme und Schoßraum öffnet für mich ganz neue Klang- und Körpererfahrungen. Über das Singen und Tönen dem Nervensystem gute Impulse Richtung Heilung zu schenken, ist neben einer guten Körper- oder Traumatherapie sehr unterstützend für Frauen wie mich mit Kriegsenkel-Thematik und den damit verbundenen traumatischen Erfahrungen. Die Übungsvideos motivieren zum Mitmachen. Der Körper, die Wahrnehmung unserer Empfindungen stehen im Mittelpunkt. Die Frage ist bei allen Übungen: Was passiert gerade? Wie fühlt sich das an? Iris bietet einen stimmigen Weg nach Innen an. Ins Fühlen. Ins Ankommen im eigenen Körper. Das Hören der inneren Stimme wird so auch geschult und hilft, der eigenen Intuition zu vertrauen. Sehr hilfreich, z.b. in der momentanen Krisensituation, wo eine nicht weiß, was sie glauben soll. Überhaupt halte ich es für eine geniale Idee, den Lockdown auf diese ganzheitliche Art, gut verbunden mit sich selbst, quasi zu durchsingen.
Mari Ann Backa
Sängerin, Pianistin, Berufsmusikerin
Das Stimmtraining von Iris Hammermeister ist genial. Es geht dabei um weit mehr als nur um die Stimme. Durch den ganzheitlichen Ansatz wird der ganze Körper mehr und mehr in Schwingung versetzt, sodass in den unterschiedlichsten Bereichen Heilung geschehen kann. Die Wirkung des Kurses zeigte sich bei mir sehr schnell. Schon nach den ersten sieben Tagen mit jeweils 10 Minuten Stimmtraining merkte ich einen erheblichen Unterschied in meiner Stimme. Ich kann mich nicht erinnern, dass mir das Singen jemals so leicht fiel und dabei so laut und klar war. Zusätzlich hat der Kurs großen Einfluss auf psycho-emotionale Themen. Durch die Erkenntnisse und Erfahrungen, die ich Dank des Kurses gewinne, kann ich im Alltag relativ schnell Fortschritte bei Themen wahrnehmen, an denen ich teilweise jahrelang auf der Stelle getreten bin. Neben den zahlreichen sehr informativen Videos, die Iris in ihrer angenehmen Art vermittelt, finden regelmäßige Zoom-Treffen statt. Aufgrund der geringen Gruppengröße kann dabei jeder zu Wort kommen und in seinem individuellen Prozess unterstützt werden. Fragen/Probleme und Vorschläge beantwortet Iris umfangreich. Damit ist das Stimmtraining trotz Distanz sehr persönlich und wärmstens zu empfehlen.
Lydia Barthels
Sängerin, Lehrerin
Das Online-Stimmtrainingsprogramm ist in jeder Hinsicht eine Bereicherung. Iris' umfangreiches Wissen über Stimmphysiologie, neuronale Zusammenhänge und Traumaarbeit ergeben ein stimmiges Gesamtkonzept, in dem sich jede Teilnehmerin aufgehoben fühlt. Gemeinsam in der Gruppe durchläuft jede auf ihre Weise ihren eigenen Prozess der Selbstfindung, dem In-Beziehung gehen mit der eigenen (inneren) Stimme. Iris vermag es, sehr empathisch und engagiert jede der Teilnehmerinnen zu begleiten und den Prozess zu unterstützen. Auch der Austausch in der Gruppe ist spannend und herzerwärmend. Ich würde diesen Kurs und Iris' Arbeit immer weiterempfehlen! Katharina
Katharina Roß
Sängerin, Lehrerin
Das Modul 2 des Stimmtrainingsprogramms beschäftigt sich mit den Themen Bindung und Beziehung und es ist für mich interessant zu sehen, wo ich mit mir selbst noch nicht verbunden bin in meinem Körper. Das ich das erkennen kann, liegt an den Übungen, die Iris in ihrem Kurs per Video anleitet und die mich in eine absolute Präsenz mit mir selbst bringen. Ich konnte die letzten Tage spüren, wie mein Kehlkopf und meine Füße verbunden sind und wie mein Körper mir durch Schmerzen in den Füßen signalisiert, wo noch Verspannungen und "Haltungsfehler" (in der Einstellung) sind, die sich gerade lösen wollen. Damit verbunden sind auch Erkenntnisprozesse über Muster in meinem Leben, Prägungen, die mir nicht gut tun. Der Kurs ist eine Reise durch den eigenen Körper, eine Wahrnehmung der eigenen Stimme und Stimmung und durch das Üben mit den Tönen geschehen ungewohnte Dinge. Gewebe fühlt sich leichter oder wärmer an, Pulsieren und Vibrieren in Körperregionen, die oft nicht beachtet sind (wie bei mir z.B. die Füße), ein bisschen fühlt es sich wie ein Umbau an. Ich bin fasziniert, was ich durch meine eigene Stimme in Gang setzen kann und freue mich auf mehr Erfahrung. Danke, liebe Iris! !
Claudia Hirrle
Coach & Sängerin, Praxis Pan

Feedback zum Stimmtrainingsprogramm:

Hinweis: Dieses Programm ist für den privaten Gebrauch und nicht für die eigenen geschäftlichen Zwecke zu nutzen. Das Urheberrecht liegt bei Iris Hammermeister. Wer Interesse an einer beruflichen Nutzung hat, kann an einer Ausbildung teilnehmen, die 2022 startet. Die Absolvierung des Stimmtrainings-Programm ist hierfür Voraussetzung und wird als 1. Teil der Ausbildung in „Neuro-funktionale Stimmbildung“ nach Iris Hammermeister, gewertet. Der 2. Teil der Ausbildung ist die Teilnahme an der Fortbildung „Die Polyvagaltheorie in der funktionalen Stimmbildung“. Weitere Informationen auf Anfrage.

Für regelmäßige Informationen über das Stimmtrainings-Programm oder Buchungen, tragen Sie sich bitte in das neben- bzw. untenstehende Kontaktformular ein.

Köhlerstr. 29, D-56751 Polch,
Tel. +49(0) 162 5999584