Stimme & Ausdruck

Eine neue Videoreihe

In dieser neuen Videoserie gehe ich folgenden Fragen nach:

  • Warum haben Sänger trotz guter Ausbildung kein Zugang zu ihrer Stimme und ihrem Potential?
  • Warum können Sänger nach dem Studium oftmals schlechter singen, als vorher?
  • Warum verlieren Sänger die Freude am Singen?
  • Warum haben Sänger oft das Gefühl gegen gläserne Mauern zu singen?
  • Warum haben wir fast alle keine tiefe Anbindung an unsere Stimme?
  • Warum findet die erste Stimmausbildung im Elternhaus statt?
  • Welche Bedeutung hat die Resonanzerfahrung in den ersten Lebensjahren?
  • Was ist die Stimme wirklich?
  • Wohin ist die Liebe zur Musik gegangen?
  • Welche Bedeutung hat der Körper beim Singen?
  • Was haben Ausdruckserfahrungen mit chronischen Krankheiten zu tun?
  • Welche Bedeutung hat die Polyvagaltheorie nach Stephen Porges für das Singen?
  • Welches Potential bietet der künstlerische Ausdruck?
  • Welche Chance haben Künstler in einem kapitalistischen System zu bestehen?
  • Was ist die Kunst und welche Aufgabe hat sie?
  • Was ist Bühnenangst?
  • Gesang ist Spiritualität – eine verlorene Verbindung wird erinnert
  • Die Stimme als Beziehungsinstrument
  • uvm.
Vorstellung der Videoreihe:

  1. Folge: Die erste Gesangsausbildung findet im Elternhaus statt