Die Polyvagaltheorie in der funktionalen Stimmbildung – Practitioner-Kurs I am 13.11.-14.11.21

289,00 

Dieser Kurs dauert 2 Tage und beginnt um 10.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr.

Termin:
13.11 – 14.11.21

Artikelnummer: 009-26-2-2-1-3-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Polyvagaltheorie in der funktionalen Stimmbildung – Practitioner I

Inhalte:
Umsetzung der theoretischen Inhalte in die Praxis.

Training der Muskulatur für die Stimmgebung.
Arytaenoid-Muskelsystem / Cricothyreoid-Muskelsystem Training in Verbindung der Vokale.
Aktivierung und Energetisierung des ventralen Vagusnervs.
Arbeit mit Reflexen.
Gestaute Energie wird befreit.
Rhythmus und Regulation.
Den Klang fühlen.
Erhöhung der Lebenskraft und Klangenergie.
Selbstregulation – Selbstorganisation der Stimme.
Die Beziehung zwischen Lehrer und Schüler / Co-Regulation

Hinweis: Voraussetzung Basis Kurs I & II

Zielgruppe: Sänger, Gesangspädagogen, Schauspieler, Sprecher und Stimmbildner

Der Kurs ist eine Live Online Veranstaltung. Es wird mit jedem Einzelnen gearbeitet. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 TN begrenzt.

Termin:
13.11. – 14.11.21

Der Kurs beinhaltet eine Veranstaltung von Freitag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr und Samstag 10.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Preis: 289,00 Euro Brutto

Der Zugangslink wird kurz vor dem Termin versendet!

Technische Voraussetzung: 
Stabile und gute kabelgebundene Internetverbindung (Kein WLan!). Gutes Mikrophon. Alle Teilnehmer sind sicht- und hörbar. Daher ist eine Teilnahme nur mit funktionierender Kamera und Mikrophon möglich!! Die Veranstaltung wird aus Datenschutzgründen nicht aufgezeichnet!

Hier finden Sie die AGB`s