Die Polyvagaltheorie in der funktionalen Stimmbildung – Practitioner-Kurs II am 11.12.-12.12.21

289,00 

Der Kurs ist eine Live Online Veranstaltung. Es wird mit jedem Einzelnen gearbeitet. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 TN begrenzt.

Termin:
11.12. – 12.12.21

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 009-26-2-2-1-3-1-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Polyvagaltheorie in der funktionalen Stimmbildung – Practitioner II

Inhalte:
Umsetzung der theoretischen Inhalte in die Praxis.

Die Bedeutung des Hörens.
Die Feebackschleife zwischen Mittelohr und Kehlkopf. Eine unterbrochene Resonanz wird wieder hergestellt.
Das Individuum und die authentische Stimme.
Der Künstler als Gefäß.
Das Safe and Sound Protocoll von Stephen Porges.

Hinweis: Voraussetzung Basis I & II und Practitioner I

Zielgruppe: Sänger, Gesangspädagogen, Schauspieler, Sprecher und Stimmbildner

Der Kurs ist eine Live Online Veranstaltung. Es wird mit jedem Einzelnen gearbeitet. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 TN begrenzt.

Termin:
11.12. – 12.12.21

Der Kurs beinhaltet eine Veranstaltung von Freitag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr und Samstag 10.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Preis: 289,00 Euro Brutto

Der Zugangslink wird kurz vor dem Termin gesendet!

Technische Voraussetzung: 
Stabile und gute kabelgebundene Internetverbindung (Kein WLan!). Gutes Mikrophon. Alle Teilnehmer sind sicht- und hörbar. Daher ist eine Teilnahme nur mit funktionierender Kamera und Mikrophon möglich!! Die Veranstaltung wird aus Datenschutzgründen nicht aufgezeichnet!

Hier finden Sie die AGB`s