Online-Angebote

Die Corona-Krise gut meistern…

In dieser Corona-Krisenzeit möchte ich für Dich da sein. Stabilität, Vertrauen und Sicherheit sind jetzt wichtiger, denn je. Es ist mir ein großes Anliegen Dich in dieser schwierigen Zeit zu begleiten, die gleichzeitig auch eine große Chance darstellt.

Aufgrund der Corona-Krise biete ich Online-Angebote an, die durch die Krise begleiten sollen. Ich bin überzeugt davon, dass nach dieser Krise nichts mehr so sein wird, wie vorher und wir mit gravierenden Veränderungen zu rechnen haben. Menschen haben sich schon immer damit schwer getan, Gewohnheiten und ihr Leben zu verändern, aber genau das ist jetzt gefordert.

Durch die transgenerationale Traumaweitergabe haben die meisten Menschen ein hochgefahrenes Nervensystem, was in dieser Krise den Überlebensmodus verstärkt. Wir reagieren mit Kampf, Flucht oder Erstarrung. Jetzt ist es wichtig, dass unser Nervensystem nicht kollabiert und wir zur Ruhe kommen. Es gibt einen Zusammenhang zwischen chronischen Erkrankungen und frühen Traumata. Zu den frühen Traumata gehören Bindungs- und Entwicklungstrauma. In meiner jahrelangen Forschungstätigkeit in der transgenerationalen Traumaweitergabe habe ich mich auf diese Traumata spezialisiert und die Auswirkungen auf die Stimme und unseren Ausdruck untersucht, aber auch festgestellt, dass die Stimme hier sehr regulierend wirken kann, wenn man weiss, wie man sie dafür nutzen kann. Bisher gibt es fast keine Methoden, die diese frühen Traumata erreichen können. Mit meiner Stimmarbeit ist dies jedoch möglich. Ich habe zudem festgestellt, dass meine Stimmarbeit, die kein therapeutisches Angebot darstellt, eine sehr gute Wirkung bei chronischen Erkrankung vorweist. Gerade Menschen mit chronischen Erkrankungen oder Vorerkrankungen, gehören zur Risikogruppe und sind daher nicht nur bezüglich einer Ansteckung mehr gefährdet, als sogenannte gesunde Menschen. Die Nervensysteme sind hier mehr hochgefahren und brauchen eine Regulation.

Die äußere Situation mit den getroffenen Maßnahmen und den damit verbundenen Panik- und Angstauslösern gefährden nun psychische und physische Stabilität. Zudem sind soziale Kontakte eingeschränkt, die für unser Sicherheitsgefühl enorm wichtig sind.

Gerade in dieser Krise ist es wichtig, die Selbstregulation wieder zu aktivieren und dem autonomen Nervensystem Sicherheit zu signalisieren, damit wir aus dem Überlebensmodus hinauskommen. Die Stimme kann hier wunderbar regulieren.

Meine Angebote sind:

  1. Kostenfreien Livecall 
  2. Einzelbegleitung via Skype oder Zoom
  3. Webinar “Wie Du Deine Stimme wieder findest und Dein System regulierst”

Meine Angebote ersetzten keinen Besuch beim Heilpraktiker, Psychotherapeuten oder Arzt! Darauf möchte ich ausdrücklich hinweisen!

Ich bin überzeugt davon, dass diese Krise eine große Chance für Heilung und einen Neubeginn darstellt.

Herzlichst, Deine Iris Hammermeister