Kurs “Vom Innendruck zum wahrhaftigen Selbst-Ausdruck”

Der Weg in die Sichtbarkeit und eigenen Schöpferkraft

Ein Kurs für alle Menschen, die Ihre ganz eigene Bühne betreten und sichtbar werden wollen.

Wenn Du das Gefühl hast, dass Du eigentlich schon alles weißt, tausend Methoden ausprobiert hast, aber immer wieder an der gleichen stelle landest, aber Dir nicht klar ist, wie Du da wegkommst, dann bist Du hier richtig. Vielleicht hast Du auch das Gefühl mit durchgedrücktem Gaspedal und gleichzeitig angezogener Handbremse durchs Leben zu gehen oder Dir fehlt es daran gesehen, gehört oder wahrgenommen zu werden.

In diesem Kurs geht es um Deine ganz eigene Bühne, um Deine eigene Präsenz. Was verhindert, dass Du loslegen kannst, dass Du gesehen und gehört wirst? Du hast der Welt so viel zu sagen, sehnst Dich nach lebendigem Ausdruck und trotzdem steckt der Kloß im Hals und Du verstummst, sobald Du Deine ganz eigene Bühne betrittst.

Trauma verhindert Sichtbarkeit. In ganz tief liegenden Schichten ist es in Deinem Körper gespeichert. Vielleicht merkst Du gar nichts davon, erst wenn es um Deinen Ausdruck geht. Hier wirken unbewusste Gegenkräfte, die wir in diesem Kurs auflösen wollen, so dass Du nun wirklich loslegen kannst.

Vielleicht weisst Du auch noch nicht ganz genau, was Deine Bestimmung wirklich ist? Oder was genau in einem Arbeitsfeld Deine Aufgabe sein könnte.

Solange unter den Schichten das Trauma liegt, bist Du nicht frei. Kannst Du nicht Dein Potential entfalten, hast Du keine Klarheit über das worin Deine Genialität genau liegt. Das bedeutet, wir arbeiten in diesem Kurs an der Regulation Deines Nervensystems. Über den stimmlichen Ausdruck und über die Bewegung werden gestaute Energien freigesetzt, die Dich in den Fluss mit Deiner Lebensenergie führen. Dabei geht es um Körperwahrnehmung, um Atmung, um Bewegung und um Deine Stimme. Es geht um die Verbindung zu Deiner Stimme, denn erst dann kannst Du gehört werden.

Der Kurs ermöglicht Dir Dich selbst zu erfahren, Deine Bühne zu betreten und Dein ganz eigenes Bühnenformat zu finden. Er ermöglicht Dir auch Zugang zu Deinem Potential, Deiner Kreativität und Lebenskraft.

Das Lösen Deiner Handbremse führt Dich in die Freiheit und Lebenslust.

Wir freuen uns auf Dich!!

Die Dozentinnen:

Iris Hammermeister
Sie wird aufgrund ihrer großen Wahrnehmungsfähigkeit und ihrem Einfühlungsvermögen sehr geschätzt. Ihre Kurse werden von Sängern und Instrumentalisten aus dem In- und Ausland besucht. Sie führt den Teilnehmer in tiefe Prozesse, die es ihm ermöglichen in Resonanz zu ihrem wahren SEIN zu kommen, was die Voraussetzung für den Ausdruck des wahrhaftigen Selbst-Ausdruckes ist. Ihre Gabe ist es, Räume zu eröffnen und zu halten, in denen vertrauensvolle Prozesse möglich sind. Sie weiss, dass bereits alles vorhanden ist und alte Programme und Muster uns oftmals daran hindern, an unser Potential zu kommen. Mit einem feinen Gespür führt sie die Teilnehmer an diese Blockaden vorbei und findet Zugang zum Potential und der Liebe, die sich dahinter verbirgt. Das führt zu tiefen Befreiungsprozessen und einer unglaublichen Kreativität, die Teil dieser Liebe ist. Sie glaubt, dass die Bühne dafür da ist, dem eigenen wahren Selbst einen Ausdruck zu geben.

Sie ist Contra-Altistin, spielt Klavier, Cello, Chalumeau und andere Instrumente und wurde in klassischem Gesang ausgebildet. Sie besuchte Fortbildungen beim Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie. Zudem hat sie im Bereich der transgenerationalen Traumaweitergabe geforscht und ist ausgebildete Trauma- und Systemtherapeutin.

Nele Zeidler
Pianistin, Klavierlehrerin, Ausdrucks-Coach (“Stimm-RESET”), Künstlerin.
In ihren vielen Interessen geht sie der Frage nach, wie wir unsere schöpferischen Potentiale in der Welt zum Ausdruck bringen können. Die Verbindung von Seele und Körper in Bewegung, Klang, Wort und Bild ist ihr liebstes Spiel-Feld.

1. Staatsexamen (LaG) Musik und Germanistik, Dipl. Klavierlehrerin, Feldenkrais-Lehrerin.
Fortbildungen im Bereich Achtsamkeit, Meditation, Bestimmungs-Findung, Bewusstseins-Entwicklung.

Trailer zum Kurs: 

Termine:
19.03. – 22.03.2020 im Stiftsberg Kyllburg / Eifel
19.11. – 22.11.2020 in der Landesmusikakademie RLP, Neuwied

Anmeldefristen:
05.03.2020 im Stiftsberg Kyllburg
05.11.2020 in der Landesmusikakademie Neuwied

Anmeldung

Zeiten:
Der Kurse beginnen Donnerstags mit dem Abendessen um 18.00 Uhr und enden Sonntags mit dem Mittagessen um ca. 13.00 / 14.00 Uhr

Orte:
Stiftsberg, Bildungs- und Freizeitzentrum
Auf dem Stift 6, 54655 Kyllburg

Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied

Kosten:
Kursgebühr: 480,00 Euro / Person

Übernachtungs- und Vollverpflegungskosten im Stiftsberg
Einzelzimmer: 198,00 Euro für 3 Nächte / Person inkl. Vollverpflegung

Die Buchung und Bezahlung der Übernachtung & Verpflegung erfolgt direkt beim Stiftsberg. Es geltend die AGB`s des Stiftsbergs für die ÜN & Verpflegung. Die Stornofristen sind hier einzusehen: Fristen

Mit der Anmeldung wird die Hälfte des Kursbetrages von 240,00 Euro fällig. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung und eine Rechnung für die Überweisung. Bitte lese die AGB`s durch, in der die Stornofristen aufgeführt sind.

___________________________________________________________________________________________________________

Übernachtungs- und Verpflegungskosten in der Landesmusikakademie
Einzelzimmer: 198,00 Euro für 3 Nächte / Person inkl. Vollverpflegung

Die Buchung und Bezahlung für die Übernachtung  erfolgt über das Institut. Mit der Anmeldung wird die Hälfte des Kursbetrages inkl. Übernachtung & Verpflegung von 339,00 Euro fällig. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung und eine Rechnung für die Überweisung. Bitte lese die AGB`s durch, in der die Stornofristen aufgeführt sind.