Die Polyvagaltheorie in der Stimmpraxis - Basiskurse I und II

Diese beiden Tagesworkshops (online) entsprechen der Basiskurse I und II der Fortbildung “Die Polyvagaltheorie in der funktionalen Stimmbildung” und sind für alle Interessierten, Laien, Sänger, Gesangspädagogen, Schauspieler,… offen. 

Hier werden folgende theoretischen Inhalte vermittelt:

Basiskurs I:

Theorie:

  • Polyvagaltheorie nach Steven Porges.
  • Verbindungen zwischen Körper und Gehirn.
  • Traumaspuren im Gehirn, Körper und Geist.
  • Verlust des Selbstes / Ich
  • Die eigene Stimme finden. 
  • Wie funktioniert das autonome Nervensystem?
  • Die Bedeutung des Vagusnervs. 
  • Reaktion der Psyche auf die Muskulatur und die Verbindung zum autonomen Nervensystem.
  • Auswirkungen auf Gesundheit und Immunsystem.
  • Die Existenz- und Bedürfnisphase nach Lisbeth Marche (Bodynamic).

Dieser Kurs ist ein Live Tagesworkshop (online).

Er beginnt um 10.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr.

Termine:
19.06.21 oder 10.07.21

Preis: 149,00 Euro Brutto

AGB`s

Technische Voraussetzung: 
Stabile und gute kabelgebundene Internetverbindung (Kein WLan!). Gutes Mikrophon. Alle Teilnehmer sind sicht- und hörbar. Daher ist eine Teilnahme nur mit funktionierender Kamera und Mikrophon möglich!! 

Hinweis: Die Kurse werden aufgezeichnet!! Die Aufzeichnung kann 4 Wochen lang nach dem Termin für angemeldeten Teilnehmer angeschaut werden. Sollten Sie an dem Termin keine Zeit haben, so können Sie sich auch die Aufzeichnung anschauen. Mit der Buchung des Kurses erklären Sie sich mit einer Aufzeichnung einverstanden, die nach 4 Wochen wieder gelöscht wird. 

Buchung:

Basiskurs II:

Theorie:

  • Anatomie der Muskulatur für die Stimmgebung.
  • Kehlkopfinnervation: Das Arytaenoid-Muskelsystem / Cricothyreoid-Muskelsystem.
  • Welche Nerven versorgen die Kehlkopfmuskulatur und welche neuronalen Verbindungen gibt es zu den Gehirnarealen.
  • Der Einfluss von Frequenzen und Rhythmus auf Ohr und Haut, die das polyvagale Nervensystem beeinflussen.
  • Anatomie und Bedeutung der Mittelohrmuskulatur.
  • Anatomie und Bedeutung des Innenohrs.
  • Die Auswirkungen unserer ersten Kontakt- und Bindungserfahrungen auf Ohr und Stimme.
  • Bewusste Kontrolle über ein unwillkürlich arbeitendes Muskelsystem.
  • Zurückeroberung der Kontrolle und Eigenermächtigung.
  • Aktivierung des ventralen Vagusnervs.
  • Parallele Muskelsysteme und parallele Prozesse – Psoasmuskel

Hinweis: Voraussetzung Basis-Kurs I

Dieser Kurs ist ein Live Tagesworkshop (online).

Er beginnt um 10.00 Uhr und endet um 20.00 Uhr.

Termine:
24.07.21 oder 18.09.21

Preis: 199,00 Euro Brutto

AGB`s

Technische Voraussetzung: 
Stabile und gute kabelgebundene Internetverbindung (Kein WLan!). Gutes Mikrophon. Alle Teilnehmer sind sicht- und hörbar. Daher ist eine Teilnahme nur mit funktionierender Kamera und Mikrophon möglich!! 

Hinweis: Die Kurse werden aufgezeichnet!! Die Aufzeichnung kann 4 Wochen lang nach dem Termin für angemeldeten Teilnehmer angeschaut werden. Sollten Sie an dem Termin keine Zeit haben, so können Sie sich auch die Aufzeichnung anschauen. Mit der Buchung des Kurses erklären Sie sich mit einer Aufzeichnung einverstanden, die nach 4 Wochen wieder gelöscht wird. 

Buchung: