Basiskurs Polyvagaltheorie

Basiskurs Polyvagaltheorie

Ein Kurs für alle Interessierten

Die Polyvagaltheorie wurde von Stephen Porges entwickelt und 1994 bekannt gemacht. Stephen Porges hatte nach vielen Jahren Forschung entdeckt, dass das autonome Nervensystem nicht nur aus 2 Nervensträngen besteht, also dem sympathischen und parasympathischen Strang, sondern evolutionsbedingt und hierarchisch geordnet aus 3 Strängen entwickelt hatte. Der bis dahin unbekannte  3 Nervenstrang brachte ungeahnte Potentiale mit sich. Welche das sind, erkläre ich in diesem Basiskurs und welche Verbindung es zur Stimme gibt. 

Inhalte:
Theorie Polyvagaltheorie nach Steven Porges.
Wie funktioniert das autonome Nervensystem? Die Bedeutung des Vagusnervs. 
Auswirkungen auf Gesundheit und Immunsystem

Zielgruppe: Für alle Berufsgruppen geeignet, die sich für die Polyvagaltheorie interessieren

Der Kurs (Streamingprodukt) kann auch ohne Teilnahme an der ganzen Fortbildung gekauft werden.

Erhältlich ab 30.4.21 mit 5-monatigem Zugang

Preis: 149,00 Euro zzgl. 19% MWST

AGB`s

No posts found!